Dupondius or As - Hadrian HADRIANVS AVGVSTVS; Horus

Besonderheiten

Emittent RomeRömisches Reich (27 v. Chr. - 395 n. Chr.)
Kaiser Hadrian (Publius Aelius Hadrianus) (117-138)
Typ Standard-Umlaufmünze
Jahr 130
Währung Denarius, Reform of Augustus (27 BC – AD 215)
Material Bronze
Form Rund (unregelmäßig)
Technik Gehämmert
Außer Kurs gesetzt Ja
Nummer
N#
255942
Referenzen RIC II.3# 1448,
Richard Anthony Abdy, Peter Franz Mittag; 2019. The Roman Imperial Coinage / Volume 2.3. Hadrian (AD 117–138) (1926 revised edition). Spink & Son, London, United Kingdom.
OCRE# ric.2_3(2).hdn.1448
Online Coins of the Roman Empire (http://numismatics.org/ocre/)

Vorderseite

Kopf des Hadrian, rechts.Automatisch übersetzt

Schrift: Latein

Beschriftung: HADRIANVS AVG COS III P P

Rückseite

Büste des Hadrian, Lorbeer, Drapierung und Kürass, rechts, von hinten oder von der Seite gesehen.Automatisch übersetzt

Schrift: Latein

Beschriftung: HADRIANVS AVGVSTVS

Münzprägeanstalt

Rome (ancient), Italien (?-476)

Kommentare

Quelle: Online-Münzen des Römischen Reiches (OCRE)Automatisch übersetzt

Siehe auch

Meine Sammlung verwalten

Bitte sign in or erstelle ein Benutzerkonto, um deine Sammlung zu verwalten.

Jahr sg s ss vz f. unz unz
k. A. (130) 

Münze erhalten

Kein Nutzer bietet aktuell diese Münze zum Tausch an.

Numista Seltenheits-Index 100 Suchtipps
Dieser Index berechnet sich auf Basis von Sammlungen der Numista Nutzer. Er erstreckt sich von 0 (=sehr oft vorkommende Münze) bis 100 (=sehr selten vorkommende Münze).

Am Katalog beitragen

Daten auf der Seite Ändern oder hinzufügen (auf Englisch)
Eine vergangene Versteigerung registrieren
Registrieren Sie ein Beispiel dieses Typs
Seite duplizieren (auf Englisch)
Teilen: Facebook X (Twitter)